Life is either a daring adventure or nothing at all
Yucatán

Etwa 30 Kilometer nach Palenque, auf dem Weg nach Campeche, mussten wir plötzlich stark bremsen weil Richard ein seinem Navi, das auch als das einzige funktionierende Instrument zur Geschwindigkeitsmessung an Board diente, rumspielte und übersah, dass vor ihm schon weitere Autos bremsten. Gerade so kamen wir ca. 20 cm vor der Stoßstange unseres Vordermannes zu….

18
Feb
2007
Mexiko Stadt bis Palenque

Vom Terminal Norte in Mexico City nahm ich eine U-Bahn in Richtung Zócalo, dem größten Platz in der Mitte der Stadt wo sich das Hostel meiner Wahl befand. Es war zwar keine Rush Hour aber die U-Bahn war gestopfte voll, obwohl alle zwei Minuten eine Bahn ein fuhr. Oder besser der Bus, denn die U-Bahn….

09
Feb
2007